Samstag, 18.09.2021 13:29 Uhr

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt 2021

Verantwortlicher Autor: Jürgen Keil Frankfurt am Main, 25.07.2021, 19:17 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 2696x gelesen
Weihnachtsmarkt Frankfurt am Main
Weihnachtsmarkt Frankfurt am Main  Bild: Jürgen Keil

Frankfurt am Main [ENA] Dieses Jahr können Besucher den traditionellen Frankfurter Weihnachtsmarkt vom 15. November bis 22. Dezember 2021 genießen, da er dieses Jahr um eine Woche verlängert wird. Erleben Sie die märchenhafte Weihnachtszeit, den Lichterglanz und ein reichhaltiges Angebot in festlich geschmückten Hütten.

Welches Konzept genau und unter was für Hygienemaßnahmen der Weihnachtsmarkt stattfinden soll, ist noch nicht ganz absehbar, aber der Weihnachtsmarkt soll dieses Jahr wieder wie gewohnt, Frankfurt und seine Besucher durch die Weihnachtszeit begleiten! Ein kurzer Rückblick auf die vergangenen Jahre, Weihnachten in Frankfurt am Main. Hier glitzerten und funkelten unzählige Lichter an den Hütten und Weihnachtsbäumen, dabei zog sich immer ein unverwechselbarer Duft von gebrannten Mandeln, Bratwurst und heißem Glüh-/ und Apfelwein sowie von Lebkuchen und Quetschemännche durch den Weihnachtsmarkt.

Angefangen beim Friedrich-Stoltze-Platz an der Hauptwache, welcher teilweise in Rosa und Pink leuchtete, über die Zeil, hinunter zum Römer und dann bis zum Mainufer, erstreckte sich der Weihnachtsmarkt mit seinen unzähligen Ständen, Hütten und Karussells. Am Römerberg war die große Krippe aufgestellt, welche sich an den riesigen Weihnachtsbaum anreihte. Auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt gab es alles was das Herz begehrt, man erlebte ein reichhaltiges Angebot. Die vielen Markthändler boten auf dem Markt ein breites Angebot an Geschenkartikeln und eine Vielzahl von Spezialitäten an. Angefangen vom Glühwein über Crépes, Bratwurst, Lebkuchen, Christstollen, Kekse, Mandeln, Zuckerwatte und Maronen.

Natürlich gab es auch ausgefallene Spezialitäten der Frankfurter, wie die legendäre Grüne Soße oder das Handkäs-Fondue, was man natürlich unbedingt probieren musste. Wer dann noch seinen Weihnachtseinkauf machen wollte, hatte auf Frankfurts größte Shoppingmeile die Gelegenheit dazu. Die Zeil, direkt gegenüber der Hauptwache bietet die beste Möglichkeit dazu. Nun heißt es abwarten, wie, wo und ob der Weihnachtsmarkt, diese Jahr endlich wieder wie gewohnt stattfinden wird. Wir hoffen natürlich alle auf ein kleines Weihnachtsmärchen in 2021.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.